Herzlich willkommen...

…zur Umfrage zum Thema Fairness in der Abwasserentsorgung in der Schweiz. Schön, dass Sie mitmachen!

Diese Umfrage wird von der Abteilung Umweltsozialwissenschaften der Eawag (dem Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs) in Zusammenarbeit mit der Universität Wien durchgeführt. Wir möchten herausfinden, welches Vorgehen Sie in einem Entscheidungsprozess für Abwasserinfrastrukturen als fair empfinden.

Das in der Umfrage dargestellte Dorf Angarten ist ein Fantasiedorf. Einige Eigenschaften des Dorfes können sehr ähnlich sein wie in Gänsbrunnen. Es handelt sich aber um ein erfundenes Dorf und die dargestellten Szenarien haben nichts mit der Lösungsfindung in Gänsbrunnen zu tun.

Beantworten Sie die Umfrage in einem ruhigen Moment und möglichst ohne Unterbruch. Die Umfrage dauert etwa 35 Minuten.

Hinweis zum Datenschutz
Dies ist eine anonymisierte Umfrage. Wir erheben keine persönlichen Informationen, ausser wenn explizit nach solchen gefragt wird (z. B. Ihr Geburtsjahr). Die Daten werden sicher gespeichert und streng vertraulich behandelt. In anonymisierter Form (z. B. Personen, die in einer Stadt oder auf dem Land wohnen) können Daten in Berichten und Fachpublikationen erscheinen. Aus den veröffentlichten Daten sind niemals Rückschlüsse auf Ihre Person möglich. Mit dem Ausfüllen der Umfrage erklären Sie sich mit der Verwendung der Daten unter diesen Voraussetzungen einverstanden.

 

Ansprechperson für Fragen und Rückmeldungen:

Sara Zürcher
Email: sara.zuercher@eawag.ch
Telefon: +41 58 765 6837

Weitere Informationen: https://www.eawag.ch/de/abteilung/ess/schwerpunkte/entscheidungsanalyse/